"Bei SCHIEDERMAIR steht der Mandant im Fokus. Wir wollen verstehen, was ihn bewegt."
Team Kanzlei Schiedermair

Verena Hechenblaikner, LL.M.

Verena Hechenblaikner, LL.M.

Diplom-Wirtschaftsjuristin (seit 2005)
Associate bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2016

  

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Arbeitsrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht

Praxisübersicht

Arbeitsrecht

Verena Hechenblaikner ist seit 10 Jahren schwerpunktmäßig im Arbeitsrecht tätig. Sie unterstützt deutsche und ausländische private und öffentliche Unternehmen sowie Führungskräfte in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.

Aufgrund der wichtigen Rolle des deutschen Arbeitsrechts in M&A-Transaktionen arbeitet Verena Hechenblaikner eng mit den Kollegen aus dem Gesellschaftsrecht zusammen. Sie wird häufig bei Fragen im Zusammenhang mit Betriebsübergängen und anderen arbeitsrechtlichen Fragen bei Unternehmenstransaktionen sowie Rechtsformumwandlungen hinzugezogen.

Compliance

Verena Hechenblaikner unterstützt in gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten und Compliance Fragen mit arbeitsrechtlichem Bezug.

Datenschutz

Verena Hechenblaikner unterstützt Mandanten in allen Bereichen des Datenschutzes.

Branchenfokus

Pharmazeutische Industrie, Finanzindustrie, Luftfahrt, Bauindustrie, Modebranche, Private Equity, IT, Metallindustrie, Kommunen und Unternehmen der öffentlichen Hand, Sozialeinrichtungs- und Bildungsträger, Logistikbranche

Ausbildung und Karriere

Nach ihrem Studium des Wirtschaftsrechts an der Rheinischen Fachhochschule Köln (Abschluss Diplom-Wirtschaftsjuristin (FH)) und dem Masterstudiengang Master in European Law am University College Dublin, Irland (Abschluss LL.M.), war Verena Hechenblaikner von 2006 bis Anfang 2016 als Associate im Bereich Arbeitsrecht der Kanzlei GLEISS LUTZ im Büro Frankfurt am Main beschäftigt. Seit Anfang 2016 ist sie Associate bei SCHIEDERMAIR und Mitglied der Arbeitsrechtspraxis der Kanzlei.

Sprachen

Deutsch
Englisch